Achtung!

Erneute Fristverlängerung für BKF Weiterbildung und Führerschein!!

Erneute Fristverlängerung für BKF-Weiterbildung, Fahrerqualifizierungsnachweise und Führerscheine

(19.07.2021) Die EU hat Deutschland jetzt ermächtigt, die Fristen zum Nachweis bestimmter Bescheinigungen zu verlängern.

Damit sind Nachweise der BKF-Weiterbildung, Fahrerqualifizierungsnachweise und Führerscheine, die im Zeitraum vom 30.Juni 2020 bis 30. September 2021 abgelaufen sind oder ablaufen werden, 10 Monate länger gültig. Der bisherige Zeitraum für die verlängerte Gültigkeit ging nur bis zum 30.06.2021. Fahrer mit ablaufenden Dokumenten zwischen 30.06.2021 und 30.09.2021 kommen somit jetzt auch in den Geltungsbereich der 10-monatigen Fristverlängerung.

 

Ablaufdatum plus 10 Monate

Ein konkretes Beispiel zeigt, wie sich der verlängerte Gültigkeitszeitraum auswirkt: Wenn der Führerschein am 30.Juni 2021 abgelaufen ist, ist er ab sofort 10 Monate länger, d. h. bis zum 30. April 2022 gültig. Ein Führerschein, der am 30.September 2021 abläuft, ist nun bis zum 31. Juli 2022 gültig. 

 

Fristverlängerung wegen Kapazitätsengpass

Grund für die erneute Verlängerung sind laut Beschlussdokument der EU-Kommission die von Deutschland zur Verhinderung bzw. Eindämmung von COVID-19 ergriffenen Maßnahmen, wodurch die Kapazitäten der Ausbildungsstätten stark eingeschränkt wurden. Zwar finden gemäß Begründung im Beschluss aktuell in den meisten Bundesländern Weiterbildungskurse statt. Die erhebliche Anzahl aufgeschobener Weiterbildungskurse und die unterschiedliche Lage in den einzelnen Bundesländern sowie unsichere Zukunftsprognosen machten diese Fristverlängerung unumgänglich.

 

Achtung bei Fahrten ins Ausland

Für Fahrten ins Ausland empfiehlt es sich, im voraus zu klären, ob der verlängerte Bezugszeitraum (für bis 30.09. ablaufende Nachweise) auch dort anerkannt wird. Die jetzt veröffentlichte Ermächtigung bezieht sich ausschließlich auf Deutschland und könnte daher im Ausland zu Problemen führen. Sollten dazu neue Erkenntnisse vorliegen, informieren wir Sie.

BKF Weiterbildung als Wochenschulung!!

Wir bieten vom 15.11. - 19.11.2021 alle Module innerhalb einer Woche an.

Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden.

 

Modul 1 : ECO Training&Assistenzsysteme      15.11.2021  

Modul 2 : Sozialvorschriften&Fahrtenschreiber 16.11.2021

Modul 3 : Gefahrenwarnehmung                       17.11.2021

Modul 4 : Schadensprävention                          18.11.2021

Modul 5 : Sicherheit für Ladung&Fahrgast        19.11.2021

 

Alle Module finden in der Zeit von 08:00 bis 16:00Uhr statt.

Kosten: pro Modul und Teilnehmer:129,00€

 

Da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.

Förderung über Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit ist möglich.

 

 Absagen von gebuchten Modulen ist nur bis 05.11.21 möglich. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die komplette Gebühr für die gebuchten Module fällig.

Liebe Fahrschüler, liebe Kunden!

 

 

Aufgrund der neuen Corna-Verordnung des Landes Schleswig Holstein ist es uns nunmehr

erlaubt die praktische Ausbildung wieder aufzunehmen.

 

 

 

Bleiben Sie gesund!!

 

Ihr Team der F.A.B. Reinbek

 

 

Hygienekonzept zum Download:

Wir sind seit 2008 zertifizierter Bildungsträger nach AZAV

und nehmen Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit gerne an!

 

Sie sind arbeitssuchend oder wollen/müssen sich beruflich verändern?

Unsere Vermittlungsquote nach erfolgreicher Maßnahme Kraftfahrer C/CE

und beschleunigter Grundqualifikation liegt bei 100%!!

 

        Führerscheine

          Qualifikationen

        Weiterbildung

Wir sind Vertragsfahrschule der

Feuerwehr Hamburg!

                             AKTUELLE INFORMATIONEN:

 Nächster Kurs

"Kraftfahrer C/CE":

 

 

16.08. - 10.09.2021

 

 

für weitere Termine und Infos bitte auf den Button klicken

Nächster Kurs

"beschleunigte Grundqualifikation":

 

 

13.09. - 08.10.2021

für weitere Termine und Infos bitte auf den Button klicken

Druckversion Druckversion | Sitemap
© F.A.B. Reinbek